ARGE Deutsche Bibelmuseen

Die Bibelgalerie Meersburg eröffnete im Juni 1988 als erstes Erlebnismuseum zur "Welt der Bibel" im deutschsprachigen Raum. Sie hatte damit eine Pilotfunktion für rund 20 Zentren zum Buch der Bücher in Deutschland und Österreich. Davon sind heute acht als Museum staatlich anerkannt. Erstmals zum ökumenischen Kirchentag in München 2005 gab es eine gemeinsame Präsentation (einen gemeinsamen Auftritt) der deutschen Bibel-Erlebnis-Museen, die sich inzwischen zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen haben.

www.deutschebibelmuseen.de

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. (OK)